AIRgometrie: HÖHENDIAGNOSTIK FÜR SPORTLER und BERGSTEIGER

GAIRRIT erweitert das Spektrum der Ergometrie um den Faktor Höhe. Die dünne Luft lässt aus Ergometrie den neuen Leistungsstandard AIRgometrie werden.

Bildmarke GAIRRIT

AIRgometrie für Sport

WIE stark reagieren Sie auf Höhe? WANN genau setzt die maximale Leistungssteigerung durch Höhe ein? Welchen Höhenreiz braucht es zur maximalen Hämoglobinanpassung? In 6 Wochen erfahren Sie bei GAIRRIT vorab jeder Höhenerfahrung – wissenschaftlich begleitet und zu 100% dokumentiert – wie Ihr Organismus auf Höhe anspricht.

GAIRRIT kontaktieren
Bildmarke GAIRRIT

AIRgometrie für Bergsteiger

Die individuelle Höhenverträglichkeit ist genetisch vorgegeben. Das Vorakklimatisieren hat die vermehrte Produktion roter Blutkörper zum Ziel, um in größeren Höhen leistungsfähiger zu sein. GAIRRIT liefert präzise Auskunft darüber, welche individuell optimale Höhe in der Vorakklimatisationsphase notwendig ist, um die maximal mögliche Höhenanpassung zu erreichen.

mehr Infos im blog

AIRgometrie & Verleih

BAUSTEINE FÜR IHR PERFEKTES HÖHENTRAINING MIETEN

AIRgometrie mit GAIRRIT
AIRGOMETRIE
Höhengenerator von GAIRRIT
Höhengenerator
Höhenzelte von GAIRRIT in drei Größen
HÖHENZELT
Höhenkammer von GAIRRIT
HÖHENKAMMER

GEZIELT TRAINIEREN MIT AIRGOMETRIE

AM BERG ZUHAUSE. ZUHAUSE AM BERG.

Während die (Spiro)ergometrie unter meist stufenförmiger Belastungssteigerung physiologische Parameter wie Laktat, Herzfrequenz oder Atemgase misst, dadurch den aktuellen Trainings-Ist-Zustand des Athleten dokumentiert und den weiteren Trainingsverlauf optimieren hilft, ermöglicht die Diagnostik von GAIRRIT erstmals eine klare Aussage darüber, wie Ihr Organismus auf einen gezielt gesetzten Höhenreiz reagiert. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihrem Training zu beraten und begleiten.

Ihr Kontakt

AKTUELLES VON GAIRRIT

WISSENSWERTES ZU HÖHENTRAINING

maximale Hämoglobinanpassung

Startschuss AIRgometrie

It’s Delta.time!

Maximaler Leistungszugewinn durch Höhe

Maximaler Leistungszugewinn durch Höhe

GAIRRIT bei Sport & Talk

Wenn Hans Kammerlander bei "Sport und Talk" im Hangar-7 seinen Film "Manaslu - Berg der Seelen“ präsentiert, ist es GAIRRIT, der mit 3 Generatoren seriell geschalten locker die Hürde 8.200m, die Höhe des Manaslu, simuliert. 8136m, das entspricht knapp unter 7% Sauerstoffgehalt, anstatt 21%, die wir in Österreichs Hauptstädten gewohnt sind.
GAIRRIT bei Sport & Talk

Neu: GAIRRIT Maskenverteiler

GAIRRIT arbeitet mit den führenden Forschungseinrichtungen für Höhenmedizin in Österreich zusammen. Für die Salzburg Mountain Medicine Research Group (SMMRG) entwickelte GAIRRIT einen Maskenverteiler, der den Hypoxisch Ventilatomischen Reflex (HVR) misst.
Neu: GAIRRIT Maskenverteiler

Höhentraining oder Höhensimulation

Viele unserer Kunden fragen nach einem Vergleich zwischen Höhentraining am Berg und Höhensimulation zuhause. Im Wesentlichen können bei beiden Trainingsformen dieselben Ergebnisse erzielt werden. Der Teufel steckt - wie überall - im Detail. Höhentraining oder Höhensimulation? Welches Training ist effizienter?
Höhentraining oder Höhensimulation

Voraussetzungen für Höhentraining

Die Wirksamkeit eines Höhentrainings bzw. Eignung zum Höhentraining ist durch unterschiedliche physiologische Anpassungsreaktionen vorgegeben. Physiologische Stärken wie z.B. individuelle Hämoglobinwerte an der oberen Grenze des bekannten Normbereichs bringen Vorteile für das Training in der Höhe.
Voraussetzungen für Höhentraining

Die medizinische Wirkung von Höhensimulation

Im Spitzensport wird Höhensimulation schon lange zur gezielten Leistungssteigerung eingesetzt. Mittlerweile profitieren aber auch viele Hobbysportler und Reha-Patienten vom Einsatz sauerstoffreduzierter Luft.
Die medizinische Wirkung von Höhensimulation